Social Media News

Verlängerung der Bewerbungsfrist …

01.10.2017

Verlängerung der Bewerbungsfrist für die Bürgerpreise 2017
bis zum 13.10.2017

Urlaubszeit und Semesterferien hatten es für mehrere Bewerber schwergemacht, fristgerecht die Unterlagen fertigzustellen. Zudem konnte durch technische Probleme der Ausschreibungstext nicht unmittelbar auf unserer Internetseite eingestellt und vor dort abgerufen werden. Deshalb haben wir uns zu dieser Verlängerung der Abgabefrist entschlossen. Sollten Sie die vollständigen Ausschreibungsbedingungen nochmals erhalten wollen, fordern Sie diese bitte an unter: preise@buergerstiftung-tuebingen.de

Weiterlesen ...

Die sportlichen Freunde der Bürgerstiftung: …

17.09.2017

Die sportlichen Freunde der Bürgerstiftung:
Einer davon
-ist das vor oder nach dem Lauf? -
Ulf Siebert. Gratulation + Danke für die Unterstützung.

Weiterlesen ...

Die Ausschreibung für die Bürgerpreise …

25.08.2017

Die Ausschreibung für die Bürgerpreise 2017 ist da:
Für den mit € 10.000 dotierten Preis der Bürgerstiftung Tübingen und den mit € 2.000 dotierten Ehrenamtspreis.

Dieses Jahr suchen wir die unterstützten Projekte und Preisträger ist Themenfeld "Tübingen erfüllt Europa mit Leben“. Ihr könnt ja mal auf unserer Internetseite hereinschauen (http://www.buergerstiftung-tuebingen.de/news-leser/ausschreibung-2017-preis-der-buergerstiftung-ehrenamtspreis.html) und dort die Bedingungen auch als pdf herunterladen.

Bitte teilt diesen Post mit Leuten und auf Seiten, die mögliche Akteure in Tübingen ansprechen und informieren können. Oder fragt bei preise@buergerstiftung-tuebingen.de per Mail kurz mit Angabe einer Telefonnummer nach. Wir rufen zurück.

Tübingen geht es so gut, wie es uns hier heute geht, in diesem vereinten Europa und zu einem großen Teil durch diesen Friedensbund, durch Freizügigkeit und Austausch. Damit das so bleibt und Schwächen im System Europa behoben werden, brauchen wir Menschen, die sich aktiv und kritisch für Europa einsetzen. Die drohende Zerfledderung der EU ist noch nicht abgewendet.

Weiterlesen ...

Jetzt auch noch ein guter Bericht …

03.07.2017

Jetzt auch noch ein guter Bericht über den großen Anklang beim ersten Bürgerfrühstück der Bürgerstiftung. Fortsetzung nächstes Jahr mehr als wahrscheinlich, denn ...

... es hat allen großen Spaß gemacht, die Bürgerstiftung brachte nicht sich ins Gespräch, sondern kam mit den TübingerInnen ins Gespräch, konnte vielleicht auch manche motivieren, mitzumachen und mitzuhelfen. Darum ging es uns.

Danke an Peter Weiß und die Flüstertüte, denke auch an Ralf Schulz, der einen Löwenanteil der Arbeit mit seinen Mitarbeitern leistete, an das kleine Organisationsteam der Bürgerstiftung, die an die Idee glaubten und diese etwas andere Art des Zusammenkommens seit ein paar Monaten planten und ganz großen Dank an Petrus, der die bundesweiten Sturzbäche an Tübingen vorbeileitete, sogar oft die Sonne durchblitzen ließ und nur gelegentlich mit einem heftigen Windstoß andeutete: Ohne meine Hilfe hätte das schrecklich ins Wasser fallen können. Tat es aber nicht. Danke allen anderen und Unerwähnten. Dazu sollten aber Uta Schwarz-Österreicher, Manuel Rongen, Ute Eichhorn und Birgit Stenzl nicht gehören, die mit verteilten Rollen das Projekt stemmten.

http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Grosser-Andrang-beim-Tuebinger-Buergerfruehstueck-200-assen-mit-337173.html

Weiterlesen ...

Samstag, der 1. Juli rückt immer …

23.06.2017

Samstag, der 1. Juli rückt immer näher!
Was war da noch mal gleich?

Das Bürgerfrühstück der Bürgerstiftung ab 10.00h auf dem Marktplatz. Lernt nette Nachbarn und -wenn Ihr wollt- auch die Bürgerstiftung kennen. Bringt mit was Euch schmeckt und teilt mit anderen. Denn mit anderen zu teilen, das ist auch die Idee Eurer Bürgerstiftung in Tübingen.
(Wer das mit dem eigenen Essen und Trinken nicht schafft: Es gibt bei den Wirten drumrum auch etwas zu kaufen).

Heute ein schöner Artikel über das geplante Bürgerfrühstück im Blättle: http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Gemeinsam-fruehstuecken-336018.html

Weiterlesen ...